LPA Wessin Logo

Aktuelle Stellenangebote

Wir suchen Mitarbeiter in den Bereichen Tierwirtschaft und Feldbau. Für mehr Informationen klicken Sie bitte HIER.

2022-02-22T09:35:18+01:0022. Februar 2022|

Wir bilden aus

Ausbildung zum Tierwirt (Rind) / Ausbildung zum Landwirt / ab 01.08.2022

Tierwirte und Tierwirtinnen der Fachrichtung Rinderhaltung erzeugen und versorgen Zucht- und Nutzrinder sowie Milchvieh in Agrarbetrieben. Die Ausbildung beinhaltet: Melken, Füttern, Kälber- und Jungtierpflege in unserem neuen und modernen Milchviehstall.

Landwirte und Landwirtinnen erzeugen pflanzliche sowie tierische Produkte. Abhängig vom jahreszeitlichen Ablauf bearbeiten sie Böden, wählen Saatgut aus, mähen, düngen, pflegen Pflanzen und wenden Pflanzenschutzmittel an.

Wenn Du eine Ausbildungsstelle suchst, dann komm zu uns! Wir sind eine landwirtschaftliche Genossenschaft zwischen Schwerin und Parchim. Auf 1.100 ha bauen wir Kartoffeln, Getreide, Raps und Futter für unsere 900 Rinder an.

Wir bieten Dir einen Ausbildungsplatz als Tierwirt (Rind) oder als Landwirt.

In unserem Team aus jungen und erfahrenen Kollegen kannst Du Deinen Traumberuf von der Pike auf erlernen. Du erhältst eine leistungsgerechte Vergütung und wirst bei einem guten Abschluss übernommen.

Wir erwarten von Dir Interesse an der Landwirtschaft und Liebe zur Natur, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und körperliche Fitness.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

2022-02-22T10:45:20+01:001. Februar 2022|

30 Jahre eingetragene Genossenschaft

In diesen Tagen jährt sich die Gründung unserer Genossenschaft zum 30. Mal. Für uns ist das Anlass, mit Respekt und Stolz auf diese lange Zeit zurückzublicken.

Im Zuge der politischen Wende in der DDR wurde die LPG (P) Wessin geteilt und mit den jeweiligen LPG (T) des Territoriums, Barnin, Demen, Prestin und Wessin, zusammengeführt. Grund und Boden, Gebäude und Tiere waren somit nach einer langen Zeit der Trennung wieder vereint. Viele der ehemals 166 Mitglieder der LPG „Einheit“ Wessin sind in dieser Zeit ausgeschieden, 43 Mitglieder haben auf ihrer Gründungsversammlung am 27.06.1991 die Umwandlung in eine eingetragene Genossenschaft beschlossen.

Es folgte eine Zeit des Aufbruches und der Unsicherheit. Die ersten 10 Jahre waren gekennzeichnet durch hohe Investitionen in Stallanlagen und Maschinenpark. Die neue Technik brachte höhere Leistungen, aber auch einen Arbeitsplatzabbau mit sich.

In den nächsten Jahren konnten die Erträge auf dem Feld und im Stall gesteigert werden. Feste Lieferbeziehungen wurden aufgebaut. Private und ehemals staatliche Flächen wurden gekauft und dienten so der Stabilisierung unserer Genossenschaft.

Aber auch in den letzten 10 Jahren gab es Wandel und Veränderung. Die Schweineproduktion wurde eingestellt, das Landhotel geschlossen. Die größte Investition in unserer Geschichte war der Neubau unserer Milchviehanlage für 400 Kühe.

Schon damals ging es nicht nur um bessere Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter, sondern auch um Kuhkomfort. Weiche Liegematten, viel frische Luft und Licht sowie gutes Futter sind die Grundlage für gesunde und alte Kühe.

Im Feldbau haben wir insbesondere in den Kartoffelbau investiert. Zugkräftige und moderne Traktoren, Pflanzmaschine und Kartoffelroder liefern eine Schlagkraft, um die Kartoffeln in der gewünschten Menge und Qualität an die Abnehmer liefern zu können.

Kühe und Kartoffeln sind die beiden wichtigsten Standbeine, die uns durch die nächsten Jahre bringen sollen. Wir gehen aktuell durch unsichere wirtschaftliche und politische Zeiten. Leider gibt es keine verlässlichen Aussagen, in welche Richtung sich die Landwirtschaft in Deutschland entwickeln soll oder wird. Dies behindert weitere Investitionen in eine auf lange Sicht angelegte und nachhaltige Landwirtschaft. So müssen wir wohl noch etwas abwarten, um zu wissen, in welche Richtung auch in Wessin zukünftig der Wind weht.

Unsere 13 Genossenschaftsmitglieder, ja alle 18 Mitarbeiter und unsere 5 Lehrlinge werden alles daransetzen, dass wir auch in Zukunft als Genossenschaft erfolgreich wirtschaften werden. Wir sind Partner für die Einwohner und Firmen in unseren Dörfern, erhalten Arbeitsplätze und sind anerkannter Ausbildungsbetrieb. Wir wirtschaften nach den Regeln der guten fachlichen Praxis, betreiben Umwelt- und Bodenschutz u.a. durch bodennahe Gülleausbringung und extensive Grünlandbewirtschaftung. Wir hoffen, dass die 20 ha Bienenweide auch eine Augenweide werden.

Sehr gerne möchten wir uns bei Ihnen allen bedanken, für Ihre Mitarbeit, Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung. Leider ist es aufgrund der aktuellen Corona-Situation immer noch nicht möglich, dass wir uns gemeinsam treffen, eine Feldrundfahrt unternehmen und einen schönen Tag zusammen verbringen. Das werden wir nachholen, wenn Corona es zulässt. Wir hoffen auf ein großartiges Erntefest, bei dem wir uns vielleicht schon im September alle wiedersehen, auch um den 30. Jahrestag der Gründung der LPA eG Wessin gebührend zu feiern.

2021-07-18T16:13:18+02:0027. Juni 2021|

Azubis 2020

Zum Start in das neue Ausbildungsjahr begrüßen wir Paul (Mitte) im zweiten Lehrjahr (Landwirt) sowie Lena (Tierwirt) und Kenneth (Landwirt) und wünschen ein erfolgreiches Jahr! Hier mit unseren Ausbildern Carolin Laartz und Andy Gässler.

2021-07-15T21:15:47+02:001. August 2020|
Nach oben